Bildung

Informationen für Floristen und Floristinnen zur Ausbildung,

Weiterbildung und Kursangebote. 

 

Ausbildungswege und Möglichkeiten zur Floristin/zum Floristen

mit eidg. Fähigkeitszeugnis EFZ 3-jährige berufliche Grundbildung.

Florist/in mit eidg. Berufsattest EBA 
2-jährige berufliche Grundbildung.

 

Die berufliche Grundbildung (Lehre) wird grundsätzlich als Erstausbildung nach

der obligatorischen Schulzeit absolviert. Sie vermittelt Kenntnisse und

Kompetenzen, die zur Ausübung eines Berufes erforderlich sind.

Dabei wechseln sich Praxis im Betrieb («erster» Lernort)

und Theorie in der Schule («zweiter» Lernort) ab.

Die überbetrieblichen Kursen («dritter» Lernort), erfüllen in der

beruflichen Grundbildung eine Art Vermittlerfunktion:

Sie vermitteln zwischen Theorie und Praxis.

 

 

Weiterbildungsangebot im WZR Rorschach

 

Ausbildung


Florist/in EFZ / EBA

Ausbildung / Grundlage

 

Dauer

3 Jahre EFZ

2 Jahre EBA

 

Bildung in beruflicher Praxis

In einem Blumenfachgeschäft

 

Schulische Bildung

1 Tag pro Woche an der Berufsfachschule

 

Berufsbezogene Fächer

Verkauf, Floristik, Botanik, Gestalten

 

Überbetriebliche Kurse

Praktisches Erlernen und Üben beruflicher Grundlagen

 

Berufsmaturität

Bei sehr guten schulischen Leistungen kann während der Grundbildung die Berufsmaturitätsschule besucht werden.

 

Lehrwerkstätten

Kantonale Gartenbauschule Oeschberg (3 Jahre) oder Floristenschule Lullier (3 Jahre, auf Französisch): theoretische und praktische Ausbildung an der Schule, Praxiseinsätze in Blumenfachgeschäften; Wohnmöglichkeit

im Internat

 

Abschluss

- Eidg. Fähigkeitszeugnis

  "Florist/in   EFZ" 

- Eidg. Berufsattest

  "Florist/in EBA"

Weiterbildung


WZR - Kanton St.Gallen

Weiterbildungszentrum

Rorschach - Rheintal

Lehrgang für Florist/in

mit eidg. Fachausweis an.

http://www.wzr.ch/index.php?id=952

 

 

WZR - Kanton St.Gallen

Weiterbildungszentrum

Rorschach - Rheintal

Lehrgang für Florist/in

mit eidg. Fachausweis an.

Mit diesem Lehrgang erwerben Sie sich als Florist/in EFZ die nötigen Fach- und Branchenkenntnisse, um verantwortungsvolle Funktionen in Blumengeschäften zu übernehmen. Floristen mit eidg. Fachausweis sind für die Betriebsleitung zuständig und führen Mitarbeitende und Lernende.

 

Lehrgangsleitung

Maja Frauenfelder, maja.frauenfelder@wzr.ch

 

Ort

WZR in Rorschach, Feldmühlestrasse 28, 9400 Rorschach

 

Dauer

2 Semester

06.08.2018 29.06.201

 

Anmeldeschluss

06.07.2018 

ÜK-Kurse


Überbetriebliche Kurse

 

ÜK 1 Einführung: 

5./6. August 2019   

 

ÜK 2 Trauerbinderei:  

30.September - 2. Oktober 2019

 

ÜK 4 Festfloristik:   

3. - 5. Oktober 2019

 

ÜK 3 Verkauf

15./16. Januar 2020